Maria spricht mit Tabea Mewes über den Alltag mit Down-Syndrom

In dieser Folge spricht Maria mit Tabea Mewes von #notjustdown über das Down-Syndrom. #notjustdown ist ein Projekt, das über Trisomie21 informiert und mit Vorurteilen aufräumt. Gemeinsam sprechen die Beiden über das Down-Syndrom an sich, wie es sich auf den Familienalltag auswirkt, aber auch über die gesellschaftlichen Aspekte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.