test bist du hochsensibel proud to be sensibelchen

test bist du hochsensibel proud to be sensibelchen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.

  • Hey du lieber Mensch,
    Hatte vor einem Jahr mit jungen 19 Jahren eine Burnout und eine schwere Depression. Inzwischen weiß ich, das ich nicht einfach psychisch krank sondern hochsensibel bin und mein Körper überlastet war von zu viel perfektionismus und Reizen. Ich wollte immer das es allen gute geht, das die Chemie stimmt weil es mir dann gut gieng. Habe viel in meinem Weg zur geneßung gelernt… Nun konnte ich mich zu 100% mit deinem Podcast definieren. Weiter so! Echt stark. Habe mich jetzt getraut über meinen Burnout ein Buch zu schreiben und einen Instagram Blog veröffentlicht. Big hug, Anika (lebenimnebel)

  • Danke fü die umfassenden und freundlich geschilderten Inhalte zur Hochsensibilität.
    Ich habe mich schon vor einiger Zeit mit dem Gedanke beschäftigt hochsensibel zu sein und kann dir inhaltlich so gut folgen.
    Die Erkenntnis war wie ein Kennenlernen und je länger ich darüber nachdenke, desto mehr Erinnerungen lassen sich
    im Nachhinein begründen. Ich bin unendlich dankbar dafür.

  • Vielen Dank für den klasse Podcast. Endlich weiß ich, dass ich nicht bekloppt bin sondern, dass ich einfach nur anders funktioniere! Und ich bin 49 … besser spät als nie. Liebe Grüße, Steffi