BOOK RELEASE PARTY | 1. Dezember | Berlin

Es war unsere große Sause fürs Buch, für euch und für uns. Am vergangenen Samstag haben wir bei unserer Book Release Party für “We are Proud to be Sensibelchen” im St. Oberholz in Berlin gelesen und getrunken. Und, so viel vorweg, es war mehr als toll.

Bessere Gäste hätten wir uns nicht wünschen können, so viel steht fest. Wie schon beim Crowdfunding habt ihr uns unterstützt und begeistert – und so viele seid ihr gewesen! Mit 80 Leuten war es angenehm voll, ohne dass um Sitzplätze und eine gute Portion Abstand gebangt werden musste.

Aufgeregt waren wir trotzdem ohne Ende. Gerade die, die vorgelesen haben, waren irgendwie auch froh als es vorbei war, obwohl es nichts schöneres als den Applaus gab, der folgte, und von dem konnte zumindest ich gar nicht genug bekommen. Es war das Schulterklopfen für all die Arbeit und dafür, dass wir gemeinsam für diese Sache einstehen.

Um 20:00 Uhr und 21:30 Uhr haben wir also insgesamt fünf Texte aus dem Buch vorgelesen, danach konntet ihr Fragen stellen. Bei der Fragerunde hatten Jan und ich schon einen Schwips, das hat zumindest meine Atmung wieder gesünder werden lassen.

Schnaps gab es danach auch noch, aber für diese Eindrücke, nun, da hättet ihr dabei sein müssen 🙂

Ich danke allen Autor*innen und dem Team für die tollste Party und die Miezekatze im Kopf am nächsten Tag. Es ist mir eine Freude, mit euch zu arbeiten. Und ich danke allen Unterstützer*innen, Käufer*innen und Zuhörer*innen und Leser*innen, dass ihr das alles hier mittragt.

<3

PS: Die wundervollen Bilder sind alle von Melanie Ziggel gemacht.

Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.