116 | Maria spricht mit Ninia LaGrande über Inklusion

Was ist Inklusion? Was hat das mit Gleichberechtigung zu tun? Und sagt man jetzt Behinderte*r? Oder Menschen mit Behinderung? Oder tut mal lieber so als wären alle normal?

Beim Thema Gleichberechtigung denkt man vielleicht nicht sofort an Menschen mit Behinderung, bei Inklusion schon eher. Dabei ist Inklusion nichts anderes als die Umsetzung von Gleichberechtigung. Weil Behinderungen in unserem Alltag aber viel zu unsichtbar sind, denken wir kaum daran, wie eingeschränkt Menschen mit Behinderung im Alltag sind.

Deswegen quatsche ich mit Ninia, die kleinwüchsig ist und sich sehr im Bereich Inklusion und Gleichberechtigung engagiert. Damit wir Antworten auf diese Fragen bekommen, die wir uns sonst nicht trauen zu stellen.

116_Inklusion_Sketchnote
Die wundervolle Luise (@luiseimmerwieder) hat diese Folge in dieser endtollen Sketchnote zusammengefasst.

❌ HIER GEHT ES ZUR FOLGE BEI SPOTIFY UND ITUNES ❌


Shownotes:
Ninia LaGrande auf Instagram
Ninias Podcast “Die kleine schwarze Chaospraxis”
Leidmedien.de
Raul Krauthausens Newsletter
Kann man da noch was machen?, Laura Gela
Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.