076 | Mit guter Abgrenzung bessere Gespräche und beste Beziehungen führen

Du kennst das, ich kenne das: Den Graus vor wichtigen, verändernden und unangenehmen Gesprächen, die einen nicht so richtig schlafen lassen, Bauchweh und Kummer verursachen, die nach Ausreden, bewusst und unterbewusst suchen lassen, nur um dann am Ende doch vor der Tür zu stehen. Damn it.

In dieser Podcastepisode will ich dir Tipps an die Hand geben, wie du dich gut auf ein solches Gespräch vorbereiten kannst, wie du mit einfachen Veränderungen in deiner Kommunikation nicht nur bessere Gespräche führst, sondern damit auch deine Beziehungen, ob partnerschaftlich, freundschaftlich oder unter Kollegen verbessern kannst.

Diese Folge ist übrigens von uns selbst gesponsert, denn letzte Woche hat – trommelwirbel, bitte – unser ‘Proud to be Sensibelchen’-Shop seine kleinen Tore für euch geöffnet. Ich freue mich weiterhin wie Bolle und bin vor allem von eurem Feedback überwältigt. Danke für so viele Käufe und euer Vertrauen, das haut mich um <3

❌ HIER GEHT ES ZUR FOLGE BEI SPOTIFY UND ITUNES ❌


Shownotes:
Audiokurs Abgrenzung für Hochsensible
Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.