067 | Proud to be Sensibelchen mit Spiritualität | Interview mit Tom Eberts

In dieser Folge ist Teammitglied Tom Eberts im Podcast zu Gast und gemeinsam quatschen wir über Spiritualität, aber ohne den vorherrschenden Klischees und Dogmen. Viel mehr über Balance und darüber, das abzulegen, was wir machen sollen, um das zu tun, was wir selbst für richtig halten.
Denn Spiritualität braucht nicht viel, sondern bedeutet einfach du selbst sein.

Tom erzählt von seinem Weg zur Spiritualität, vom ersten Berührungspunkt im Alter von 11 Jahren bis heute, wo er selbst einen Podcast zu diesem Thema gestartet und diesen seiner verstorbenen Mama gewidmet hat. Er möchte Klischees aufbrechen und Spiritualität für jeden zugänglich machen. Deswegen gibts in dieser Folge auch praktische Übungen und Tipps für den Einstieg – besonders für Hochsensible.

Die heutige Folge ist von Jimdo gesponsert. Mit Jimdo kannst du ganz einfach Websiten kostenlos erstellen: Dein Design auswählen, Bilder hochladen, Texte schreiben – fertig! Willst du weitere Tools nutzen? Dann wäre JimdoPro oder JimdoBusiness was – auf beides bekommst du mit dem Gutscheincode “PROUDTOBE” 20% Rabatt!

❌ HIER GEHT ES ZUR FOLGE BEI SPOTIFY UND ITUNES


Shownotes:
Toms Podcast Be Spiritual
Toms Instagram
TamanGa
Bahar Yilmaz
Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.