013 | Proud to be Sensibelchen mit Energiearbeit | Interview mit Jenny Siering

Jenny Siering, früher Punker-Ausflipper-Mädchen, heute Ruhepol, der anderen Kraft gibt. Eine schöne Verwandlung, wie Jenny findet und ganz offen kommuniziert. Das mit dieser Hochsensibilität weiß sie noch gar nicht so lang, aber dass sie ein Sensibelchen ist schon irgendwie.

In dieser Folge sprechen wir über Energiearbeit ohne dass es komisch wird, Jenny erzählt von ihrem Werdegang, wie du bei dir bleiben kannst und welche tolle Möglichkeiten es gibt, zur Ruhe zu kommen.

❌ HIER GEHT ES ZUR FOLGE BEI SPOTIFY UND ITUNES ❌


Shownotes:
Digitale Nomaden Podcast
Jimdo
Jennys Website
Jennys Podcast
Jenny auf Facebook
Jenny auf Instagram
Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.