002 | Was ist eigentlich diese Hochsensibilität?

Was ist denn eigentlich diese verdammte Hochsensibilität, über die alle neuerdings reden? Was ist das denn für ein Trend-Thema, an dem man kaum vorbei kommt?

Das ist nichts Schlimmes, es beißt auch nicht, bellt nur laut. Eigentlich war es schon immer da, hat nur einen neuen Namen bekommen, damit das Kleid auch vielen passt.

Was diese Hochsensibilität ist, erzähle ich dir in dieser Folge. Mit Symptomen, dies, das, Ananas. Auch mit einem Test und so. Wenn Wissenschaftler nämlich sagen, dass es so ist, glauben übrigens bestimmt viel mehr Prozent der Menschen, dass etwas stimmt.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß mit dieser Podcast-Folge!

❌ HIER GEHT ES ZUR FOLGE BEI SPOTIFY UND ITUNES ❌


Shownotes:
Elaine Aron
Autorin maria Anna Schwarzberg

Author: Maria Anna Schwarzberg

Ich bin Maria Anna Schwarzberg, das Gesicht hinter dem Hochsensibilitäts-Podcast 'Proud to be Sensibelchen' und gehe mutig mit positiven und negativen Gefühlen voran, damit deine und meine Antwort auf 'Bist du immer so sensibel?' ein 'Ja. Voll toll, oder?' ist.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden, um einen Überblick zu behalten und Missbrauch zu vermeiden. Ich kann meine Kommentare jederzeit wieder löschen.

  • Hey Cathleen, viele tolle Interviews bisher, danke!

    Was ich total problematisch finde, du bist jedes Mal sehr viel leiser als dein Interwie-Gast. Das ist echt unpraktisch zum Hören, weil einer immer zu laut oder leise ist. Das nur als Tipp für die Zukunft.. 🙂

    Von Herzen Danke, Colette

  • Hallo Maria Anna
    Ich bin heute über Smart Business Concepts auf deinen Podcast gestossen. Ich bin selber ebenfalls hochsensibel. Darauf gestossen bin ich mehr oder weniger zufällig vor einigen Monaten. Ich habe damals alles darüber gelesen, was mir in die Finger kam, einfach, weil das „genau so ist es“-Erlebnis so erleichternd wirkte. Dein Podcast hat mir gefallen. Du bringst in den 30 Minuten mit angenehmer Stimme und in Ruhe vieles auf den Punkt. Gerne werde ich mir weitere Folgen anhören. Ausserdem freue ich mich sehr auf dein Buch.
    Herzlichen Dank
    Erika Hofer Tinner